Zum Inhalt springen

Das Ende ist mein Anfang

Workshop zum Studienabschluss: Rückblick und Ausblick

Die letzte Phase des Studiums ist meist eine sehr dichte Zeit. Man hat das Ziel vor Augen und noch viele organisatorische Dinge zu erledigen, bis nun endlich der finale Prüfungstermin steht. Voller Erwartung sieht man dem Abschluss entgegen, dem Feiern mit Familie und Freunden und sehr schnell steht man vor den neuen Herausforderungen. Wo findet man einen Job und welche Veränderungen bringt dies mit sich?   

Im Workshop wollen wir diesen Veränderungen begegnen und auf eine erlebnisreiche Zeit zurückblicken. Was kann ich gut zurücklassen - was fällt mir schwer, hinter mir zu lassen - wie gehe ich mit Ende und Beginn von etwas Neuem um - was macht mir Angst - aber wo gibt es auch Lust und Neugier?

In der Gruppe setze ich mich in einer selbsterfahrungsorientierten Weise mit mir und meiner Art des Beendens und Neubeginnens auseinander.

Eine durchgehende Anwesenheit ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Die Veranstaltung findet bei einer Mindestanzahl von vier Teilnehmer_innen statt.  Die Höchstteilnehmer_innenanzahl  beträgt acht.

Ort

Psychologische Studierendenberatungsstelle
Schöpfstr. 3, 6020 Innsbruck
Psychologische Studierendenberatungsstelle
Schöpfstr. 3, 6020 Innsbruck

Raum

Seminarraum

Zeitblöcke

Datum Zeit Ort
14.11.2022 08:30–13:00 Uhr Psychologische Studierendenberatungsstelle
15.11.2022 08:30–13:00 Uhr Psychologische Studierendenberatungsstelle

Sprache

Deutsch

Zielgruppen

  • Studierende kurz vor dem Abschluss

Kursleitung

Mag.a Angelika Schwarz-Ortner
Mag.a Christina Weyrer

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht