Psychologische Studierendenberatung Österreich

Persönlichkeitsentwicklung

  

Kommunikative, persönliche und organisatorische Kompetenzen werden im Berufsleben immer wichtiger.


Aber auch im Studium wird zunehmend mehr erwartet: Es gilt Inhalte wirksam zu präsentieren, sich in Diskussionen selbstsicher zu behaupten, ein Projekt im Team zu erarbeiten, vielfache Anforderungen in knapper Zeit zu organisieren oder Stress zu bewältigen.

Solche Schlüsselqualifikationen erschließen die wirksame Umsetzung von Fachwissen und öffnen damit gleichsam die Räume im Berufsleben. Neben Fach- und Methodenkompetenz  sind es vor allem Sozial- und Selbstkompetenz, die hier gefragt sind.

Entwicklungen von persönlichen Qualifikationen sind häufig implizite Themen in den Beratungen und Psychotherapien der Psychologischen Studierendenberatung. Für einige besonders wichtige Qualifikationen im persönlichen Bereich bietet die Psychologische Studierendenberatung die Möglichkeit gezielten Lernens und Trainierens in speziellen Gruppenangeboten.