Psychologische Studierendenberatung Österreich

Selbstverletzendes Verhalten (SVV)


Es ist eine Form des Leidens, die meist im Verborgenen bleibt und von der Umgebung oft lange nicht bemerkt wird: Menschen haben zerschnittene Unterarme oder andere Verletzungen, die sie sich immer wieder absichtlich zufügen. 

I.     Was ist Selbstverletzendes Verhalten?
II.     Warum verletzen sich Menschen selbst?
III.     Wie kann man Menschen mit SVV helfen?