Psychologische Studierendenberatung Österreich

Einsamkeit und Isolation


Einsam sein, sich isoliert von den anderen fühlen, verbunden mit einer Sehnsucht nach Beziehung und Verbundenheit zu anderen Menschen – wer kennt das nicht!

Einsamkeit ist nicht Alleinsein: am schmerzhaftesten kann sie in der Gegenwart anderer empfunden werden. Umgekehrt kennt gerade in der postmodernen, globalisierten Mediengesellschaft jeder die Sehnsucht nach Alleinsein, nach schöpferischer Ruhe in einer gewissen Abgeschiedenheit.

Von Einsamkeit sprechen wir dann, wenn wir das Alleinsein und sogar das Zusammensein mit anderen als Ausgeschlossen sein erleben.

I.     Studenten und einsam?
II.     Was tun, wenn Einsamkeit zum Dauerproblem wird?