Psychologische Studierendenberatung Österreich

Supervision

 

Lehrende, Studierende und Mitarbeiter/innen von Serviceeinrichtungen im Hochschulbereich, die mit Beratung und Betreuung von Studierenden und Studieninteressenten/innen befasst sind, können nach Maßgabe vorhandener Kapazitäten durch die Psychologische Studierendenberatung Supervision erhalten.

Damit können Schwierigkeiten und Konflikte in der Betreuungstätigkeit im persönlichen und institutionellen Kontext reflektiert, flexibler handhabbar und damit einer Veränderung zugänglich gemacht werden.